Die LED Lampe Glüht nach. Seit dem die LED Lampe auf dem Markt gibt, seitdem besteht eigentlich das Problem – die LED Lampen Glühen nach, wenn man das Licht ausgeschaltet hat.

Ich möchte gerne meine Erfahrung zusammenfassen und hier offen legen. Auch werde ich und andere Menschen sehr dankbar sein, wenn ich hier etwas vergessen habe zu erwähnen und Sie ein Grund mehr kennen, wieso die LED Lampen nachglühen.

Die LED Lampe Glüht nach, wird aber nach einigen Sekunden oder Minuten erst dunkel.
Der Kondensator hat sich aufgeladen. Da die LED sehr wenig Strom verbrauchen, 
dauert es eine Weile bis der Kondensator sich wieder abgeladen hat. Gilt meist 
für die älteren Generationen von Lampen mit den klassischen 5mm DIP LEDs 
oder SMD 3528 LEDs.

 Die LED Glüht immer nach. Dafür können 100 Gründe gegeben sein. Dabei hat die LED Lampe an sich kaum Schuld daran. Ich habe die mögliche Ursachen nach mögliche Relevanz aufgeschrieben.

 

a) Die häufigste Ursache – Falsche Verdrahtung. Der Elektriker hat die Fase mit 0 bei der Verkabelung verwechselt. Dies könnte bei Schalter sein, In abzweig Dose, bei der Leuchte Montage, ehe unwarscheinlich in Schalter Kasten. Das sind die Ursachen die vorerst ausgeschlossen sein müssen.

b) Kabelbruch. Wenn in der Wand ein Kabel gebrochen ist, dann kann das soeben für das Nachglühen sorgen.

c) Einige Schalter haben eine Kontrolleuchte eingebaut. Diese führt auch dazu, dass ein kleines Strom über die Leitungen nach Außen geleitet wird. Baut man die Leuchte raus. Verschwindet das nachglühen. ( Vielen Dank an unseren Kunden für diese Information)

d) In dem Schalter könnte Staub Partikel vorhanden sein, die den Strom minimal weiter leiten.

e) schlechte Schalter Qualität.

f) Feuchtigkeit im Schalter.

g) Zu hohes Elektrosmog

h) Zu hohe Belastung durch Elektromagnetische Wellen im Haus.

i) Hochleistung Strom Kabel  oder Mäste in der Nähe. Kabel Straßen, Eisenbahn Kabel usw.

j) Mobil Funk Antennen und andere Hochleistung Antennen in der Nähe

k) Militärische HAARP Antennen in der Nähe: http://www.youtube.com/watch?v=9tftEgNvRhw

In Vergleich zur Halogen Lampen, brauchen die einzelnen Led kaum Strom, 
schon ein klein winziges Milliampere in der Leitung kann für das Nachglühen sorgen.
 Dabei sollte man keine Angst haben, dass dadurch der Energieverbrauch steigen kann. 
Im Nachglühe Zustand wird Ihr Stromzähler sich nicht bewegen.

Was kann man dagegen tun?

Am bestens ein Elektriker holen der Ihre Leitung und Schalter anschauen und untersuchen kann. Der Fachmann besitzt das Wissen und die Geräte die das Problem raus finden und beseitigen können. Natürlich,  es die Frage ob man ein Elektriker dafür beauftragen möchte, den dieser Kostet auch Geld. Und man weiß nie was für ein Ergebnis wird der Elektriker feststellen. Wenn ein Kabelbruch? Den Fehler zu beseitigen kann schon in weiter 3 oder 4 Stelligen Bereich landen.

 Man kann natürlich auf die LED Lampen verzichten oder andere Typ bestellen. Den nicht alle LED Lampen glühen nach. Die neusten Generationen haben oft dagegen eine Komplexere Elektronik die den Nachglüheffekt verhindert.

 Die Frage ist anders. In Ihren Haus oder Wohnung besteht ein regelmäßiges  Elektro Magnetischer Smog. Der auch auf die Gesundheit eine negative Auswirkung hat und auf Dauer schädlich ist. Ob man damit leben möchte? Oder lieber noch etwas nachhaken und das Problem beseitigen lassen – das muss jeder für sich selber entscheiden.

neue Blog Beiträge