Stecksockel GU4 für Reflektorlampen MR11 

Reflektorlampen des Typs MR11 sind die kleineren Geschwister des Typs MR16. Neben der Abkürzung MR für Multifaceted Reflector weist die Ziffer 11 auf den Durchmesser des Reflektors von 11 Achtel Zoll hin. Der Reflektor der Halogenlampen mit GU4-Steckverbindung ist grundsätzlich facettiert. MR11 Reflektorlampen sind  mit einem GU4 Stecksockel ausgestattet. Die beiden Stifte des Stecksockels haben einen Abstand von 4 Millimetern und werden einfach in die GU4-Lampenfassung eingesteckt. Die Entwicklung der MR11 Lampen mit GU4-Stecksockel geht auf die Einführung der Halogen-Niedervoltlampen mit 12 Volt zurück. Dieses Format eignet sich aufgrund seiner geringen Größe insbesondere für Einbaustrahler und kleine Leuchten in Seil- und Schienensystemen. Verbreitet haben Halogenlampen mit GU4 Stecksockel eine Leistung von 10, 15 oder 20 Watt. Ohne weitere Umbaumaßnahmen können Halogenlampen mit GU4 Stecksockel gegen MR11 LED-Lampen ausgetauscht werden.

LED Lampen mit G4 und MR11 Fassung

Aufgrund ihrer besonderen technischen Eigenschaften müssen LED-Reflektorlampen nicht mit facettierten Reflektoren ausgestattet sein. LED-Lampen bieten den Vorteil eines deutlich geringeren Energieverbrauchs bei einer gleichzeitig extrem hohen Lebensdauer und Robustheit. LED-Lampen wärmen sich zudem weniger auf, als Halogenlampen. Damit eignen sich LED-Lampen mit GU4-Stecksockel besonders gut für Einbauleuchten und als zierlich und elegant erscheinende Vitrinenbeleuchtung. Die Leistungsaufnahme der LED-Lampen MR11 mit GU4 Stecksockel beträgt in der Regel zwischen 2 und 4 Watt. LED-Lampen vom Typ MR11 mit GU4-Sockel sind in weiß, warmweiß und anderen Farben verfügbar.

Fassungen für GU4 Steckverbindungen werden aus Keramik hergestellt und sind deutlich hitzebeständiger, als vergleichbare Metallfassungen. Eine GU4-Fassung ist mit einer Leistung bis zu 100 Watt belastbar. Neben MR11 Lampen kann die LED GU4-Fassung auch Lampen mit Steckverbindungen GY4, GZ4 und G4 aufnehmen.

neue Blog Beiträge